Herzlich Willkommen bei der IG BAU Hamburg!


Der Demo-Aufruf für den 20. Mai.
17.05.2017

Barmbek sagt "Nein"!

Zu einer Demonstration gegen das Bekleidungsgeschäft "Nordic Company" am 20. Mai rufen zahlreiche Vereine, Initiativen und Unternehmen aus Barmbek und Umgebung auf. "Nordic Company" verkauft Bekleidung der Marke "Thor Steinar", die vor allem bei Neonazis beliebt ist.  weiterlesen
Die Spitze der Hamburger Mai-Demo am Rödingsmarkt (Foto: DGB Hamburg).
01.05.2017

Demonstrationen und Kundgebungen zum 1. Mai

"Wir sind viele. Wir sind eins!" Mehr als 8.000 HamburgerInnen haben sich am diesjährigen Tag der Arbeit an Kundgebungen und Demonstrationen des Deutschen Gewerkschafts Bundes beteiligt, darunter auch zahlreiche Mitglieder der IG BAU. Gestartet war der Tag um 10 Uhr mit einer Demo in Bergedorf, wo sich knapp 600 TeilnehmerInnen vom Lohbrügger Marktplatz aus in Bewegung setzten. Eine halbe Stunde später dann startete auch die Demonstration vom Rödingsmarkt zum Fischmarkt. Dort beteiligten sich schließlich fast 8.000 Menschen an einer Kundgebung.  weiterlesen
Der niegelnagelneue Vorstand der IG BAU Hamburg. Vorne von links: Rita Umweni-Häckel, Bedra Duric, JungeBau-Vertreter Christoph Ohl. Hinten von links: Bezirksvorsitzender Matthias Maurer, Olaf Bannas, Matthias Steinhäuser, Uwe Nack, Achim Bartels, Sebastian Lehmann und als Gast Bundesvorstand Carsten Burckhardt. Kerstin Horwege und Martin Noack fehlen auf dem Bild (Foto: Harning).
03.04.2017

Viel Bewährtes und ein "Nein"

Es wurde gekuschelt, beraten und am Ende auch gerungen: Unter den Augen von Bundesvorstand Carsten Burckhardt hat sich die IG BAU Hamburg auf ihrem Bezirksverbandstag in Wilhelmsburg einen neuen alten Vorstand gewählt und sich auf den Gewerkschaftstag im Herbst vorbereitet. Bei den Wahlgängen und der Verabschiedung langjähriger Funktionsträger stand dabei Harmonie im Vordergrund - die Anträge hingegen wurden auch kontrovers diskutiert.  weiterlesen