Logo des 1. Mai 2022.
19.04.2022
Nachrichten

Dieses Jahr können wir am 1. Mai wieder geMAInsam kraftvoll auf die Straße gehen – für eine solidarische, mitbestimmte und gerechte Zukunft! Auch für die IG BAU ist die Hamburger Mai-Demo in diesem Jahr eine ganz besondere: Hauptredner auf der Fischmarktstraße ist unser Bundesvorstandsmitglied Carsten Burckhardt!

 

 

GeMAInsam sind wir stark – und jede*r ist dabei wichtig!

Egal wo und was du arbeitest – DU bist der wichtigste Teil unserer Arbeit. Zusammen mit dir setzten wir uns für anständige Arbeitszeiten, gerechte Bezahlung und sichere Arbeitsbedingungen ein. Wir kämpfen dafür, dass die ökologische Transformation auch sozial gerecht wird und wir engagieren uns für Frieden und Abrüstung - damit wir unseren Kindern eine lebenswerte Welt übergeben.

Wir zeigen uns solidarisch mit unseren Kolleg*innen hier in Deutschland und Arbeitnehmer*innen aus anderen Ländern. Dafür gehen wir dieses Jahr am 1. Mai auf die Straße- sei dabei!

Verbesserungen fordern – und Erreichtes feiern!

Gewerkschafter*innen setzen sich füreinander ein. Bei uns wird niemand allein gelassen. Egal ob direkt im eigenen Betrieb oder auf der ganz großen Bühne, auf der wir uns im letzten Jahr für den Mindestlohn und einen besseren Schutz von Betriebsrät*innen, für gute Arbeitsbedingungen trotz Corona-Pandemie und Equal Pay eingesetzt haben. Auch das wollen wir am 1. Mai – unserem Tag – mit euch zusammen feiern.

Hier gibt es den inhaltlichen Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Portraitfoto Carsten Burckhardt
Carsten Burckhardt, Mitglied des IG BAU-Bundesvorstands, ist dieses Jahr Hauptredner auf der Hamburger Mai-Demo (Foto: Alexander Paul Englert).

Am 1. Mai veranstaltet der DGB traditionell drei Demonstrationen und Kundgebungen:

  • 11 Uhr: Hamburger Maidemonstration, Treffpunkt Heußweg (nahe U-Osterstraße). Lasst uns geMAInsam die Zukunft gestalten - solidarisch, mitbestimmt, gerecht! 12 Uhr: Kundgebung Fischmarkstraße. Es sprechen: Tanja Chawla (Vorsitzende DGB Hamburg), Carsten Burckhardt (IG BAU Bundesvorstand), Sven Peters (Betriebsrat Lichtblick SE), Yavuz Daşkin (DGB-Jugend Hamburg/Nord). Mit Musik von Microphone Mafia und der Marchingband SuperBrasss. Kinderfest, Infomaile, Food-Trucks, Grill, Getränke.
  • 10 Uhr: Bergedorfer Maidemonstration, Treffpunkt Lohbrügger Markt. 12 Uhr: Kundgebung im Rathauspark Bergedorf. Es sprechen: Ernst Heilmann (DGB Bergedorf), Michael Petersen und Jörn von Seth (BR Federal Mogul), Cornelia Schmidt-Hoffmann (Bezirksamtsleiterin Bergedorf). Musik: Rock die Straße, Infostände und Imbiss.
  • 10 Uhr: Harburger Maidemonstration, Treffpunkt: Rathausplatz. Es sprechen: Sophie Fredenhagen (Bezirksamtsleiterin Harburg), Jan-Marcus Hinz (Vorsitzender GBR AirbusOperations), Wolfgang Brandt (DGB Harburg). Musik: Trio Kosmopolka, Infostände Hamburger Initiative.